bauanleitung24.de
Kreative Köpfe haben kreative Ideen
stars_1
Bauplan Wärmetauscher für Pflanzenölheizung
Auto & Motorrad
eingestellt am: 04.08.2016
Autor: Ilona Kreuzer - Wurz Seitenzahl: 16 - Abbildungen: 18
Schwierigkeitsgrad:
Gesamtpreis PDF - File:4.95 €

Versandkosten Deutschland: 0.00 €

Lieferzeit 1-3 Tage
Privatanbieter
Bauplan Wärmetauscher für Pflanzenölheizung Bauplan Wärmetauscher für Pflanzenölheizung

Bauplan Wärmetauscher für Pflanzenölheizung

Beschreibung

Bauplan Wärmetauscher für Pflanzenölheizung



Der Bauplan von Ilona Schmidt beschreibt den Aufbau eines Wärmetauschers zur Vorwärmung von Pflanzen- bzw. Rapsöl im PKW. Gerade in der kalten Jahreszeit wird dieser Teibstoff schnell zäh und flockt gerne aus. Um hier einen reibungslosen Motorbetrieb zu garantieren sollte der Kraftstoff vorgeheizt werden. Neben teuren und aufwändigen Tankheizungen wird dieser Wärmetauscher einfach in die Kraftstoffleitung gebaut und mittels Kühlwasser erwämt. Die Materialien sind preiswert in jedem Baumarkt zu erwerben die Bauzeit sollte einen halben Tag nicht überschreiten.

Die Bauanleitung wird versandkostenfrei als PDF Datei verschickt.
Technische Daten
  • einfacher Aufbau
  • kann in jeden PKW nachgerüstet werden
  • preiswerte Umsetzung
 
www.bauanleitung24.de

2-Haus Bauanleitung Logo:

- etwas aufwändigerer Aufbau - für handwerklich Geschickte - normal ausgestattete Werkstatt - evt. diverse Elektrobearbeitungsmaschinen erforderlich

Schwierigkeitsgrade Bauanleitung / Bauplan:

Alle im Shop befindlichen Bauanleitungen wurden von unserem Team geprüft und in die Schwierigkeitsskala 1-5 eingestuft. Es ist sicherlich nicht immer möglich hier voll und ganz eine objektive Aussage zu treffen. Was für einen Fachmann aus dem Metallbaubereich eher einfach zu bewerkstelligen ist, stellt einen Laien eventuell vor unüberwindbare Hindernisse. Grundsätzlich ist die Einstufung der Bauanleitung auf Basis einer handwerklich geschickten Person erfolgt, die über eine Werkzeuggrundausstattung erfolgt und regelmäßig im eigenen Umfeld handwerklich aktiv ist. Ein sicherer Umgang mit Bohrmaschine, Kreis- und Stichsäge, evt. Winkelschleifer wird vorrausgesetzt. Elektrische Grundkenntnisse sind vorhanden, die Bearbeitung verschiedener Werkstoffe stellt kein Problem dar. Die Aneignung neuer Fertigkeiten fällt leicht und auch Misserfolge verleiten nicht zum aufgeben. Für Handwerkprofis kann die Einstufung der jeweiligen Bauanleitung eher um einen Schwierigkeitsgrad reduziert werden. Die jeweiligen Leseproben der Bauanleitungen & Baupläne erlauben einen ersten Eindruck vom Umfang des jeweiligen Bauprojektes. Für Rückfragen können Sie uns hierzu auch gerne ansprechen.